Tapetenwechsel?
08.04.2011
» neue töne

Fokus Livemarkt Fotos

von Christian Aysner, Stefan Niederwieser  


Am 5.4. fanden zum dritten und letzten Mal die "Neue Töne Musik Talks" statt. Einen ausführlichen Bericht gibt es demnächst auf dem Blog von Peter Tschmuck, hier die Eindrücke aus dem Wiener Mica - Music Information Center Austria.

Foto by Christian Aysner 01

Foto by Christian Aysner 01

1 / 22


Bild: Foto_by_Christian_Aysner_08.jpg



social widgets
Sharen, Bookmarken etc.:





Dieser Artikel ist mir was wert:

Beim Panel am vergangenen Dienstag waren nach Musikmanagement und Rights Management der Livemarkt und Events Thema. Live spielen galt lange Zeit als der Rettungsanker für Bands und Labels. Während die CD-Verkäufe einbrachen, wurden Festivals und Konzertsäle gestürmt. Auch Städte haben den Livemarkt und Clubkultur für sich entdeckt. Sponsoren sind hier wichtig wie nie. Währenddessen bemühen sich kleine Web-Start-Ups den Live- und Ticket-Sektor neu zu organisieren.

Darüber diskutierten Harry Jenner, der als Mitveranstalter der größten Festivals Österreichs (Frequency, Nova Rock, usw.) langjährige Booking-Erfahrung hat, Thomas Heher, der als Organisator des Clubfestivals Waves Vienna eingeladen war, sowie Johannes Everke von Hamburg Marketing, der als Verantwortlicher für den Bereich Musik eine Außensicht auf Wien und gelungene Beispiele der Musik- und Standortförderung in Hamburg schildern konnte, und Niklas Duffek vom Burgtheater Wien, der in seinem Job als langjähriger Sponsoringleiter bei A1 seine Erfahrungen darlegen konnte. Die Moderation übernahm The Gap-Chefredakteur Stefan Niederwieser.

 

senf à la social media