Tapetenwechsel?
RSS 2.0
reviews
<a href="reviews/review//-6318acd3b0/">Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes</a>
<a href="reviews/review//titanfall/">Titanfall</a>
<a href="reviews/review/avey-tares-slasher-flicks/enter-the-slasher-house/">Avey Tare‘s Slasher Flicks - Enter The Slasher House</a>
<a href="reviews/review//starlet/">Starlet</a>
<a href="reviews/review//south-park-die-komplette-16-staffel/">South Park: Die komplette 16. Staffel</a>
<a href="reviews/review//policeman/">Policeman</a>
<a href="reviews/review//planes/">Planes</a>
<a href="reviews/review//passion-2/">Passion</a>
<a href="reviews/review//-2b61e3b9b1/">Pain & Gain</a>
<a href="reviews/review//nwr-nicolas-winding-refn/">NWR – Nicolas Winding Refn</a>
<a href="reviews/review//metallica-through-the-never/">Metallica – Through The Never</a>
<a href="reviews/review//lovelace/">Lovelace</a>
<a href="reviews/review//janus/">Janus</a>


alle
Rücklings ..
Art
Künstler (Alle) a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9

<a href="reviews/review//-6318acd3b0/">Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes</a>

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Konami)

„Ground Zeroes“ ist ein teurer Prolog. Schwerwiegender sind aber die Total-Aussetzer der KI und das zu einfache Kampfsystem. Da geht mehr.

***/2** von Harald Koberg


<a href="reviews/review//titanfall/">Titanfall</a>

Titanfall (EA)

Ein paar ehemalige »Call Of Duty«-Entwickler bringen mit Titanen und Parkour-Einlagen den lang erwarteten frischen Wind ins Online-Shooter-Genre.

****/2* von Harald Koberg


<a href="reviews/review/avey-tares-slasher-flicks/enter-the-slasher-house/">Avey Tare‘s Slasher Flicks - Enter The Slasher House</a>

Avey Tare‘s Slasher Flicks - Enter The Slasher House (DOMINO / ROUGH TRADE)

Turn on, tune in, slash out: Animal Collective Mastermind Avey Tare und Angel Deraddorian von den Dirty Projectors laden zum kollektiven Freakout ein.

****/2* von Michael Kirchdorfer


<a href="reviews/review//starlet/">Starlet</a>

Starlet (Rapid Eye Movies)

Vergesst den Plot! »Starlet« ist die Geschichte eines ungleichen Paars, deren große Stärke sich in zahlreichen Details und Beobachtungen wiederfindet. Vertrauen und Verlust liegen hier Seite an Seite.

***** von Reiner Kapeller


<a href="reviews/review//south-park-die-komplette-16-staffel/">South Park: Die komplette 16. Staffel</a>

South Park: Die komplette 16. Staffel (Paramount)

Einmal South Park, immer South Park: Auch die 16. Staffel der kultigen Lausbuben aus Colorado bietet gewohnte Comedy-Kost auf hohem Niveau.

****/2* von Michael Kirchdorfer


<a href="reviews/review//policeman/">Policeman</a>

Policeman (GMFilms)

Milieus und ihre inneren Dynamiken bieten hervorragende Sujets, noch dazu, wenn es sich um per se ideologisch aufgeladene Umfelder wie die Polizei oder jugendliche Revoluzzer handelt. 

****/2* von Martin Mühl


<a href="reviews/review//planes/">Planes</a>

Planes (Disney)

»Planes« hebt die Kamera in die Luft weit über »Cars« und erzählt die Geschichte von Dusty – einem Landwirtschafts-Sprühflugzeug, das davon träumt, ein Flugrennen rund um die Welt zu gewinnen. 

***** von Martin Mühl


<a href="reviews/review//passion-2/">Passion</a>

Passion (Ascot Elite)

Was tun, wenn man von der Chefin terrorisiert wird? Ganz einfach: man schlägt sie mit ihren eigenen Waffen. Es könnte aber auch ziemlich schief gehen ...

***** von Stefan Kluger


<a href="reviews/review//-2b61e3b9b1/">Pain & Gain</a>

Pain & Gain (Paramount)

Michael Bay nutzt sein handwerkliches Können für einen angenehm ungewöhnlichen Film über ein paar Fitness-Idioten. Verführerisch.

***** von Martin Mühl


<a href="reviews/review//nwr-nicolas-winding-refn/">NWR – Nicolas Winding Refn</a>

NWR – Nicolas Winding Refn (Tiberius Film)

Nicolas Winding Refn gehört zweifellos zu den interessantesten Regisseuren des aktuellen Kinos. Mit der »Drive«–Cannes-Palme in der Hand und noch vor den Dreharbeiten zu »Only God Forgives«, gibt die einstündige Doku einen ungeschönten Blick auf das Schaffen des Dänen.

****/2* von Reiner Kapeller


<a href="reviews/review//metallica-through-the-never/">Metallica – Through The Never</a>

Metallica – Through The Never

Metallica gelingt hier tatsächlich einer der aufregenderen Konzert-Filme, der den Druck der Musik in wuchtige Bilder einer Fantasy-Streetriot-Story übersetzt. 

***** von Martin Mühl


<a href="reviews/review//lovelace/">Lovelace</a>

Lovelace (Studiocanal)

Die traurige Geschichte von Linda Lovelace und ihrer kurzen Karriere im Porno-Business erzählt dieser Film ziemlich ungefiltert aus Lindas Sichtweise.

***/2** von Martin Mühl


<a href="reviews/review//janus/">Janus</a>

Janus (Hoanzl)

Mit »Janus« geht ein ziemlich breit aufgesetzter und gut gespielter Wiener Psycho-Krimi-Plot auf Reisen. Rund um den forensischen Psychologen Leo Benedikt entsteht ein Netz an Storys, die allesamt mit den Methoden des titelgebenden Pharmakonzerns in Verbindung stehen.

****/2* von Hans-Christian Heintschel


<a href="reviews/review//frozen-ground/">Frozen Ground</a>

Frozen Ground (Universum)

Ein über zehn Jahre unentdeckt gebliebener Serienkiller in Alaska findet in einem beharrlich ermittelnden Polizisten seinen Rivalen. 

***** von Hans-Christian Heintschel


<a href="reviews/review//feuchtgebiete-1/">Feuchtgebiete</a>

Feuchtgebiete (Filmladen)

Die Verfilmung von Chalotte Roches Debut unterhält über weite Strecken mit respektloser Offenheit – kippt am Ende aber in Richtung klischeehaftes Teen-Drama.

****/2* von Martin Mühl


<a href="reviews/review/universal-daughters/why-hast-thou-forsaken-me/">Universal Daughters - Why Hast Thou Forsaken Me?</a>

Universal Daughters - Why Hast Thou Forsaken Me? (Santeria)

Wieder mal erblickt ein Charity-Album das Licht der Welt. Löblich, wenn auch ein wenig skurril.

***/2** von Gerald C. Stocker


<a href="reviews/review/scott-waugh/need-for-speed-1/">Scott Waugh - Need for Speed</a>

Scott Waugh - Need for Speed (Constantin Film)

Vergessen wir die Geschichte. Schließlich geht‘s bei »Need For Speed« doch um schöne, schnelle Autos und einen unvergleichlichen Geschwindigkeitsrausch.

***** von Stefan Kluger


<a href="reviews/review/scott-cooper/auge-um-auge/">Scott Cooper - Auge um Auge</a>

Scott Cooper - Auge um Auge (Tobis Film)

Cause & Effect. Wenn man nichts mehr hat, wofür es sich zu kämpfen lohnt, braucht man jemanden, gegen den man kämpfen kann: Stahlarbeiter Russell (Christian Bale) legt sich mit einem mordenden Drogenboss (Woody Harrelson) an.

****/2* von Leo Dworschak


<a href="reviews/review/spike-jonze/her/">Spike Jonze - Her</a>

Spike Jonze - Her (Warner Bros. Pictures)

From Her To Eternity.

Wie es bekanntlich im falschen Leben kein richtiges geben soll, so gibt es auch im virtuellen kein reales: Spike Jonzes meisterliche Tragikomödie rüttelt am Kern von Liebe und Beziehungen.

*****/2 von Sophie Kettner


<a href="reviews/review/east-india-youth/total-strife-forever/">East India Youth - Total Strife Forever</a>

East India Youth - Total Strife Forever (Pias / Cooperative)

East India Youth macht etwas, das selten geworden ist: Neues. Wie hier Sounds und Melodien ineinander greifen, Laptop, Rauschen und Komposition, ist magisch.

***** von Stefan Niederwieser


Rücklings ..