Tapetenwechsel?
09.06.2010
» events

Immer mit dem Groove

von der shorty  


Schnell mal zwei Tickets zu einem der interessantesten Festivals gewinnen? Die Nova Jazz & Blues Night macht am 24. Juli mit viel Rhythmus und feinem Line Up Lust auf mehr.

Bild: jamiro.jpg



social widgets
Sharen, Bookmarken etc.:





Dieser Artikel ist mir was wert:

Sehr erfreulich, wie so ein bunt gemischtes Line Up mit dem Gemeinschaftsfaktor Groove quer durch die Generationen ausfällt. Die Nova Jazz & Blues Night vermischt da mal ziemlich ungezwungen solche gegensätzlich klingenden Acts wie dem Funkmonster Jamiroquai samt Mastermind Jay „Ich brauch noch ein schnelles Auto“ Kay mit dem sensualisierenden Gotan Project, Spoken-Word-Legende Gil Scott-Heron mit HipHop-Beat Magier Rodney Hunter. Oder bringt Könige der vollen Besetzung im Jazzfunk aus der Acid Jazz-Ära endlich mal auf eine Bühne – siehe Incognito und Count Basic. Ein wenig zum in Erinnerungen schwelgen, viel mehr noch zum moven bis einfach ausflippen mit Ausnahmekönnern des Jazz, Funk, Soul und Groove. Und das alles im gemütlichen Gelände von Wiesen, das die richtige Dimension von Größe dem unpersönlichen Größenwahn anderer Locations entgegensetzt.

Wir verlosen 1 x 2 Tickets! Mail mit Betreff „Nova Jazz & Blues Night“ an gewinnen@thegap.at

Nova Jazz & Blues Night
24. Juli 2010 - Festivalgelände Wiesen

14.00 Uhr: Rodney Hunter
15.40 Uhr: Count Basic
17.25 Uhr: Incognito
19.10 Uhr: Gil Scott-Heron
20.55 Uhr: Gotan Project
23.05 Uhr: Jamiroquai

 

senf à la social media