Tapetenwechsel?

5 Dinge, die ich bei der Bewerbung meines Buchs gelernt habe

19.03. | Amira Ben Saoud, Thomas Weber  

Das Buch unseres Herausgebers Thomas Weber ist erst im Winter 2014 erschienen und mittlerweile schon in der 2. Auflage. Wie hat er das gemacht?

Hass mit stummem H

13.03. | Thomas Weber  

666 hätten es werden sollen. Geworden sind es »555 Hasshaikus«, die davon Zeugnis ablegen, wie man hassen soll, kann oder wen man warum hassen ...

Wien Outer Space

02.02. | Teresa Reiter  

Die österreichische Autorin Sandra Gugic legt mit ihrem Debütroman "Astronauten" ein faszinierendes Psychogramm des Großstadtlebens vor.

Heldenplatz (Drama)

26.01. | Hans-Christian Heintschel  

Dass die Rechten vor der Hofburg aufmarschieren und drinnen feieren, hat auch historische Gründe. Ein Buch arbeitet die Geschichte des Kaiserforums ...

Keine Fut breit dem Faschismus

22.01. | Robert Ziffer-Teschenbruck, Florian Thöni  

Leeres Buch, dafür aber mächtig Parole. Die Red Books sagen dem Faschismus und anderen selbsternannten Akademikern den Kampf an. ...

Und immer lockt Berlin

16.01. | Michael Kirchdorfer  

Jochen Distelmeyers Prosa-Debüt „Otis“ arbeitet sich sich im Gewand eines Künstlerromans an Berlin abarbeitet. Bitte nicht schon wieder...

Karl Kraus – Ein Mann für jedes Zeitalter

16.01. | Juliane Fischer  

Noch weit untertrieben: Karl Kraus ist kein leichter Autor. Vielleicht wird er deshalb auf alle möglichen Arten in die Gegenwart geholt?

Backstage ist eine Dirne

09.01. | Florian Thöni  

Kippenstummel, verschüttetes Dosenbier, nasse Handtücher. Wer mit Modeselektor Backstage abhängen möchte, kommt mal bitte hier entlang. 
 

thegap.at themen
reviews
<a href="reviews/review/werner-schandor/ruby-lebt/">Werner Schandor - Ruby lebt</a>
<a href="reviews/review/manfred-wieninger/der-engel-der-letzten-stunde-1/">Manfred Wieninger - Der Engel der letzten Stunde </a>
<a href="reviews/review/wiglaf-droste-nikolaus-heidelbach-vincent-klink/gemuese/">Wiglaf Droste, Nikolaus Heidelbach, Vincent Klink - Gemüse</a>
<a href="reviews/review/wilhelm-genazino/-03480c01e9/">Wilhelm Genazino - Wenn wir Tiere wären</a>


Art
Künstler (Alle) a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9

<a href="reviews/review/werner-schandor/ruby-lebt/">Werner Schandor - Ruby lebt</a>

Werner Schandor - Ruby lebt (Edition Kürbis)

 Normal sein ist out, seit ich denken kann. Normal sein zahlt sich vielleicht noch in der Beichte, vor dem Gericht und am Zoll aus. Aber sonst muss alles bunt sein. 

***** von Martin G. Wanko


<a href="reviews/review/manfred-wieninger/der-engel-der-letzten-stunde-1/">Manfred Wieninger - Der Engel der letzten Stunde </a>

Manfred Wieninger - Der Engel der letzten Stunde (Unionsverlag)

Harland nennt Manfred Wieninger eine fiktive österreichische Landeshauptstadt, die nicht unschwer als St. Pölten zu erkennen ist und die vor allem eines zu bieten hat: Österreich in all seinen Untiefen.

***** von Martin G. Wanko


Manfred Wieninger - Prinzessin Rauschkind

Manfred Wieninger - Prinzessin Rauschkind (Haymonverlag)

Also, da hast du eine Geschichte vor dir, so mit Privatdetektiv, der mit der Polizei regelmäßig seine unliebsamen Wickel hat und sich in der Kollegenschaft der Bullerei voll auskennt. Und dann stolpert dieser Detektiv, rein zufällig quasi, in einen Mordfall.

***/2** von Julia Melcher


<a href="reviews/review/wiglaf-droste-nikolaus-heidelbach-vincent-klink/gemuese/">Wiglaf Droste, Nikolaus Heidelbach, Vincent Klink - Gemüse</a>

Wiglaf Droste, Nikolaus Heidelbach, Vincent Klink - Gemüse (DuMont)

Oft steht ein Fest vor der Tür und man weiß nicht, was verschenkt werden soll. Nun, drei Dinge gehen immer. 

***** von Manfred Gram


<a href="reviews/review/wilhelm-genazino/-03480c01e9/">Wilhelm Genazino - Wenn wir Tiere wären</a>

Wilhelm Genazino - Wenn wir Tiere wären (Hanser)

Eigentlich schreibt Wilhelm Genazino seit Jahren an einem einzigen großen Roman, von dem er regelmäßig Teile publiziert. In ihm durchwandert die Hauptfigur als kritisch-melancholischer Beobachter eine Großstadt, unterbrochen von diversen alltäglichen Zumutungen und Krisen, nicht zuletzt sexueller Natur.

****/2* von Christian Köllerer


auch wichtig

So borgt Wien.

22.12. | Teresa Havlicek  

Wir haben für euch die meistausgeliehenen Werke der Büchereien Wien im letzten Jahr abgefragt. Mit exklusiven Kommentaren der Facebook-Seite der ...

Zur Lage der Indie-Nation

17.12. | Hubert Weinheimer  

Kleine Präambel zur Erinnerung. Die Prosa-Seiten im Print-Magazin ist wortaffinen Menschen gewidmet, die ihn nach Herzenslust füllen dürfen. Die ...

The famous 3 %

16.12. | Juliane Fischer  

Was machen gefeierte Autoren wie Siri Hustvedt eigentlich, wenn sie keine Bestseller schreiben? Im österreichischen Kulturforum in New York ...

Wem Bataille zu fad ist

28.11. | Thomas Nussbaumer  

Die Buben von Gelatin haben mit Paul Brettschuh Gedichte herausgegeben; ein schönes und schön-derbes Ding. Einen Einblick gibt es hier mit, ta-ta, ...

Die Waffen wieder

19.11. | Thomas Weber  

"Wie das eben so ist in der Provinz: Man kennt die Nazis" – Metal-Sänger und langjähriger The Gap-Autor Alexander Lippmann begibt sich ...

Sprengmeister aus Schoppernau

19.11. | Peter Stuiber  

Der Schriftsteller Franz Michael Felder hätte das Zeug zum Popstar der österreichischen Literatur. Dummerweise kommt er aus Vorarlberg und tot ist ...

Ich mach's mir selbst

12.11. | Martin Zellhofer  

Self Publishing liegt im Trend, aber kaum jemand außerhalb dieser Szene weiß, wie das Arbeiten eines Self Publishing-Autors aussieht. Deshalb haben ...

Chilipflanzen hat keine kulturelle Bedeutung

05.11. | Martin Zellhofer  

Stefanie Sargnagel (Autorin), Bettina Kiraly (Self Publisherin), Stefan Redelsteiner und Ilias Dahimène (Redelsteiner Dahimène Edition rde) ...

A wie Assitoaster, Z wie Zickenrumble

23.10. | Sinah Edhofer  

"Swag", "gammeln" oder "twerken" war mal. Die Dudes von Langenscheidt wissen aber jetzt schon wie die Jugend von 2015 ...

„Sie werden mich in einem Sarg aus dem Fluc raustragen müssen!“

16.10. | Manfred Gram  

Das Fluc als Comedy-Bühne. War es zwar immer schon ein bisschen – jetzt braucht man aber nicht mehr hinter vorgehaltener Hand lachen. Ein ...

Mal was Neues probieren

13.10. | Teresa Havlicek  

Du hast genug davon, immer nur in denselben Schuppen abzuhängen? Der Marco Polo Cityguide Wien für Wiener 2015 lässt Einheimische die Stadt neu ...

Mummy Issues

30.09. | Manfred Gram  

Anita Augustin führt an die Abgründe der Gegenwart und an die seelisch kaputten Ränder der Gesellschaft. Mit grimmigem Humor zelebriert sie das ...

Dei´ hohe Zeit ist lang vorüber...

28.09. | Martin Zellhofer  

A kind of ruin porn: Ein neuer Bildband dokumentiert den Status Quo des 1903 eröffneten und seit Jahrzehnten kaum genutzten Grandhotel Südbahn. ...

Schwanz ab!

26.08. | Juliane Fischer  

Im Vorjahr wurde Nadine Kegele beim Bachmann-Wettlesen in Klagenfurt mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Das dort vorgelesene Exzerpt ist zum ...
 

neulich ...

 Wie Sie Ihre Katze zum Internetstar machen: und damit stinkreich werden, Ratgeber von Patricia Carlin Katzen planen deinen Untergang buch


 Morrissey Bestseller Autobiografie jetzt auf deutsch, Live im Konzerthaus M wie Morrissey buch


 Digital-Self-Publishing: Selbst ein Buch veröffentlichen bei Amazon, Neobook oder Haymon Mach's dir selbst buch


 Die fünf schlechtesten Antworten auf Ich liebe dich von Peter Wittkamp Der beste Zeitvertreib am Klo buch


 Konzert Fotografie von Matthias Hombauer, How To Become A Rockstar Photographer 7 Dinge über Rock-Fotografie, die du nicht wusstest buch


 Die Zeitung. Ein Nachruf. Von Michael Fleischhacker. Vorschneller Totenschein buch


 Graphic Novel Wild Boy von Alexander Strohmaier Wo die wilden Kerle wohnen buch


 Fußball Weltmeisterschaft 2014 - Brasilien- Nation Branding Das Runde muss ins Nationale buch


 Literaturfest Salzburg Gewinnspiel: Literaturfest Salzburg buchevents


 Alois Gstöttner zu Gooool do Brasil im Interview Favelas, Fussball und alles drum herum buch


 Peter Wieser (Drava) und Dieter Bandhauer (Sonderzahl) im Interview zu Ebooks) "Konsumenten sind bekanntlich Idioten" buch


 Paul Divjak erklärt Pop für tot Das war Pop buch


 Bibliomania Indiebookday Schmutztitel, Nackenbeißer, Hurenkinder buch


 Diedrich Diederichsens »Über Pop-Musik« ist Poptheorie-Pflichtlektüre Gib mir alles buch


 Die Wanderwege der Wanderhure führen vor Gericht Zieht endlich die Wanderhure aus dem Verkehr! buch


 E-Books und Buchhandel in Österreich „Das Buch ist denen scheißegal“ buch


 Wartholz Literaturwettbewerb Betulichkeit und Tuning buchevents


 David Lynch Fotoband The Factory Photographs Der lynch’sche Blick auf die Fabrik sachbuch


 Death. A Picture Album Mal mir das Bild vom Tod buch


 Nea Machina der Brüder Poschauko - DIY-Grafik, Haptik und Rolle des Rechners Grafiker in Freilandhaltung buch


 Zadie Smith London NW - Roman über das Leben im Nordwesten Londons Geschichten aus der Vorstadt buch


 Alfred Goubran: Durch die Zeit in meinem Zimmer Wahnsinn und Wahrhaftigkeit buch


 Tex Rubinowitz "Die sieben Plurale von Rharbarber" List of Lists of Lists buch