Tapetenwechsel?

Hate and the City

28.09. | Manfred Gram, Markus Lust  

Wien ist die Welthauptstadt des Suderns und des Grants. Das kann einem schon gewaltig auf die Nerven gehen. Markus Lust hat nun mit »111 Gründe, ...

Die Buchhandlung, meine Arbeitgeberin

08.09. | Julius Handl  

Das neue Semester ist da, die Uni geht wieder los und alle wollen den perfekten Nebenjob. Vielleicht bist du das neue Kid am Block und weißt nicht, ...

Back in the USSR

10.08. | Martin Zellhofer  

Der real existierende Sozialismus existiert auch heute noch – in Form von Buswartehütten zum Beispiel. Go east!

Hin und Retour

05.08. | Cordula Simon  

Nichts dürfte Cordula Simon weniger leiden können als Scheinidyllen. In dieser Kurzgeschichte lässt die Grazer Autorin eine namenlose ...

Lesesommer

18.07. | Barbara Fohringer  

Ob am Strand, im eigenen Garten, beim Pool oder sonst wo – der Sommer kann besonders gut dafür genützt werden, sich all die Bücher ...

"Diese Frage verstehe ich leider gar nicht"

14.07. | Julius Handl, Nadine Obermüller  

Wir haben 11 AutorInnen, die im Rahmen der O-Töne im Museumsquartier lesen werden, ein paar ernsthafte und ein paar weniger ernsthafte Fragen ...

Get Rich or Die Tryin'

30.06. | Nadine Obermüller  

Wir haben mit sieben Kleinverlage aus Wien gesprochen: Über Wien, über den passenden Buchtitel für ihre Verlagsarbeit und über ihre Einstellung ...

#tddl von A bis Z

30.06. | Nadine Obermüller  

26 Begriffe, die man zum 40. Bachmannpreis heuer gelesen  – oder zumindest kurz durchgeklickt – haben sollte. 
 

thegap.at themen
reviews
<a href="reviews/review/carlos-ruiz-zafon/marina/">Carlos Ruiz Zafon - Marina</a>
<a href="reviews/review/michal-zamir/das-maedchenschiff/">Michal Zamir - Das Mädchenschiff</a>
<a href="reviews/review/hans-zeger/paralleluniversum-web20-wie-online-netzwerke-unsere-gesellschaft-veraendern/">Hans Zeger - Paralleluniversum Web2.0 - Wie Online-Netzwerke unsere Gesellschaft verändern</a>
<a href="reviews/review/juli-zeh/corpus-delicti-ein-prozess/">Juli Zeh - Corpus Delicti – Ein Prozess</a>
<a href="reviews/review/peter-zellmann/-0186bcd36d/">Peter Zellmann - Die Zukunft der Arbeit – Viele werden etwas anderes tun</a>


buch
Rücklings ..
Art
Künstler (Alle) a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9

<a href="reviews/review/carlos-ruiz-zafon/marina/">Carlos Ruiz Zafon - Marina</a>

Carlos Ruiz Zafon - Marina (S.Fischer)

Wir haben alle eine Jugendsünde.

***** von Juliane Fischer


<a href="reviews/review/hans-zeger/paralleluniversum-web20-wie-online-netzwerke-unsere-gesellschaft-veraendern/">Hans Zeger - Paralleluniversum Web2.0 - Wie Online-Netzwerke unsere Gesellschaft verändern</a>

Hans Zeger - Paralleluniversum Web2.0 - Wie Online-Netzwerke unsere Gesellschaft verändern (Kremayr & Scheriau)

Über das Zustandekommen des Angebots

Können wir Ockham's Razor endgültig aus unserem geistigen Alibert entsorgen? Gilt die naheliegendste Hypothese über die Beschaffenheit der Umwelt auch für das Paralleluniversum Web2.0?

***** von Niko Alm


<a href="reviews/review/juli-zeh/corpus-delicti-ein-prozess/">Juli Zeh - Corpus Delicti – Ein Prozess</a>

Juli Zeh - Corpus Delicti – Ein Prozess (Schöffling & Co.)

Diktatur der Fitness

Der zehnte Roman von Juli Zeh müht sich an den Themen Gesundheit und Überwachung ab. Ein dystopisches Horrorszenario, das nur selten wirklich überzeugt. 

***/2** von Eva Morocutti


<a href="reviews/review/peter-zellmann/-0186bcd36d/">Peter Zellmann - Die Zukunft der Arbeit – Viele werden etwas anderes tun</a>

Peter Zellmann - Die Zukunft der Arbeit – Viele werden etwas anderes tun (Molden)

Wider Festgefahreres

Peter Zellmann nützt in seinem neuen Buch das Thema Arbeit als Aufhänger für einen lesenswerten und gelungenen Rundumschlag in Sachen gesellschaftlicher Entwicklungen. 

***** von Martin Mühl


Rücklings ..
auch wichtig

Schrödingers Einhorn

15.06. | Christoph Kranebitter  

Sowohl beim Experiment des Erwins als auch dem Erstlingswerk Henrik Szantos' ist vor allem eines wichtig, um es ordentlich fassen zu können: Die ...

Die Verwandlung

23.05. | Sophie Reyer  

Wenn in Texten Protagonisten über Nacht plötzlich komische Dinge auf der Haut wachsen ist metapher- und metamorphosenmäßig was im Busch. Die ...

Was ist das für 1 Life?

21.04. | Amira Ben Saoud  

Die Facebook-Seite des Suhrkamp Verlages ist vielleicht nicht der erste Ort, an den man denkt, wenn man es im Internet lustig haben möchte. Das ...

The killer in me is the killer in you

04.04. | Florian Kölsch  

Heinz Strunk, eine Instanz der deutschsprachigen Kulturlandschaft, kehrt zurück mit seinem langerwarteten, neuen Roman "Der goldene ...

Benjamin von Stuckrad-Barre: Panikherz

21.03. | Manfred Gram  

Mit seiner Autobiografie "Panikherz" rollt der deutsche Popliterat und Journalist Benjamin von Stuckrad-Barre sein Leben auf. Beinahe ...

"Ich fühle mich nicht berufen, für irgendwen zu sprechen."

14.03. | Florian Kölsch  

Ronja von Rönne legte mit "Wir kommen" unlängst ihren Debütroman vor. Ein Interview mit einer der polarisierendsten ...

Wiener (Un)Heimlichkeit

14.03. | Alexander Kesselring  

Ich will sehen, was da unten ist – Wie man die Psychoanalyse auch in Wien wiederentdecken kann.

Den Kopf voll Blut, doch stets erhoben

11.03. | Teresa Reiter  

Katharina Winklers Debüt erzählt die wahre Geschichte einer kurdischen Frau, die von ihrem Mann fast zu Tode geprügelt wird und dennoch im Herzen ...

15 fürs Nachtkästchen

24.02. | Silvia Kluck  

Buch schenken? Langweilig? Nicht mit den schönsten Büchern Österreichs. Wir stellen sie hier vor.

Gewalt – Eine Laune der Welt

23.02. | Teresa Reiter  

Dieses Buch richtet sich nicht an Weiße. Es hat kein Happy End. Es ist nicht ausgewogen und dennoch ein wichtiges Rüstzeug – auch für eine ...

Es wird ein Weinviertel sein, und es wird nimmer sein

17.02. | Maxi Graf  

Man kennt schon die Fotos des verlassenen Sanatoriums in Feichtenbach oder Geschichten von der ehemalige Kinderheilanstalt Lilienfeld. Was ...

Don'ts and Don'ts

27.01. | Sophie Reyer  

Was sind ein paar klassische Anfängerfehler beim „Creative Writing“? Die Autorin Sophie Reyer hat die Wichtigsten zusammengefasst.

Chroniken der Wiener Lokusliteratur

09.12. | Sonja Riegler  

Auf Wiener Häusln findet man echte Inhalte, Lebensweisheiten und literarische Perlen. Eine Annäherung.

Der Krapfenmann

09.12. | Maria Hofer  

Literarisch hat Maria Hofer mit ihrem schmalen Roman-Debüt »Jauche« gerade das Landleben und die Mechanismen einer Dorfgemeinschaft unter die Lupe ...
 

neulich ...

 Wenn österreichische Literatur von Bernhard, Jelinek und Co auf Amazon verrissen wird Sternstunden der Buchkritik buch


 Wir haben mit dem Nein-Typen ein Interview geführt Intellektuell gescheitert buch


 Wie schnell wandert ein Buch in den Müll? Wozu das alles? buch


 Berghain – Kunst im Klub Pillen x Installationen buch


 Belletristik bei Kremayr & Scheriau: 10 Fragen dazu an Tanja Raich (Lektorin) und Irmgard Fuchs (Schriftstellerin) Keine halben Sachen: Das Interview buch


 Norman Ohler im Interview zu seinem neuen Buch "Der totale Rausch - Drogen im Dritten Reich" „Sie waren saufwütige Bajuwaren - bevor sie zu härteren Sachen griffen“ buch


 Sandra Gugic Kurzgeschichte »Junge Frau, undatiert« Junge Frau, undatiert prosa


 Clemens J. Setz – »Die Stunde zwischen Frau und Gitarre« Der Verstörungskünstler buch


 Interview mit Jax Miller über ihr mitreißendes Thriller-Debüt "Freedom's Child" "Das fucking Beste, das ich je gelesen habe" buch


 Der Verlag Kremayr und Scheriau setzt nun auf unbekannte österreichische Autoren Keine halben Sachen buch


 "To Kill A Mockingbird"-Nachfolger von Harper Lee entzaubert ihren alten Helden Töte deine Helden buch


 Bachmann-Sonderpreisträgerin Valerie Fritsch mit exklusiver Kurzgeschichte Die Geigen prosa


 Barbara die Schlampe als sexy Urlaubslektüre Häppchenweise Zwischenmenschlichkeiten buch


 Urlaubslektüre? Marc Carnal und Max Horejs "Unglaublich Glücklich" Voyage, Voyage buch


 Hotel InterContinental in Wien ist 50 You can check out anytime you like buch


 Christian Futschers Beisl-Geschichten in "Frau Grete und der Hang zum Schönen" Da rennt der Schmäh buch


 Margit Mössmer hat ein Buch geschrieben: Die Sprachlosigkeit der Fische Gib der Wassernymphe deine Schuhe buch


 Vea Kaiser redet Tacheles – Interview anlässlich "Makarionissi" "Diese Kuh war nicht reitbar" buch


 Tipps für die richtige Buch-Promo 5 Dinge, die ich bei der Bewerbung meines Buchs gelernt habe buch


 Poesie gegen alles – Leseprobe Hass mit stummem H buch


 Sandra Gugic fasziniert mit Debütroman »Astronauten« Wien Outer Space buch


 Was passiert eigentlich mit dem Wiener Kaiserforum Heldenplatz (Drama) buch


 Red Books (Proll Positions) gegen Rechts, Interview mit den Machern Esther Stragenz und Fahim Amir Keine Fut breit dem Faschismus buch